Erster Bibliothek Art Contest an der Realschule plus Mayen

Art Contest findet großen Zuspruch

Zum Schuljahresende veranstaltete die Bibliotheks-AG der Albert-Schweitzer-Realschule plus Mayen zum ersten Mal einen Malwettbewerb. Die Aufgabe lautete, einen Charakter zu zeichnen, den man mit einem Buch verbindet, welches in letzter Zeit zuhause oder in der Schule gelesen wurde. 50 Schülerinnen und Schüler nahmen an diesem Wettbewerb teil. Die Ergebnisse waren sensationell und beeindruckten die Jury, welche sich aus dem Bibliotheksteam und der Schülervertretung zusammensetzte. Daher fiel es nicht einfach, einen Sieger zu küren.

 In der Orientierungsstufe belegten folgende Schülerinnen die ersten Plätze:

  1. Helin Ahmad
  2. Bella Sperling
  3. Angelina Häfner

Bei den Klassen 7-10 gewann Paul Schloßmacher vor Pia Waldorf und Antonia Tlegen.

Ein großes Dankeschön möchten wir der Buchhandlung Reuffel und der SV der Albert-Schweitzer-Realschule plus aussprechen, da diese die Gewinne gestiftet haben.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wird der erste Bibliothek Art Contest sicherlich nicht der letzte gewesen sein, den das Bibliotheksteam durchgeführt hat.

Unterstützen Sie unsere Schule

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Förderkreis mit Ihrer Mitgliedschaft in seiner Arbeit zu unterstützen.
Helfen

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram