Trommelzauber im Schulzentrum

Ibrahima Ndiyae begeisterte die Schülerinnen und Schülern der Förderschule Genoveva-Schule und der Albert-Schweitzer-Realschule plus Mayen

In Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis und dem Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz sowie den Förderkreisen der beteiligten Schulen organisierten die Genoveva-Schule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung und die Albert-Schweitzer-Realschule plus Ende Mai 2022 eine Veranstaltung des Erzählers, Kabarettisten und Musikers Ibrahima Ndiaye.

Alle Lernenden der Genoveva-Schule sowie die Kinder der Klassenstufe 5 der Mayener Realschule plus nahmen an den insgesamt drei kleinen Shows teil, die der Künstler in der Aula der Albert-Schweitzer-Realschule plus darbot.

Gebannt lauschten die jungen Menschen seinen Erzählungen über das Leben in Afrika und über die Tierwelt dort. Zudem durften sie sich an den Darbietungen aktiv beteiligen: So ließ er die Kinder beispielsweise in die Rollen einer afrikanischen Familie schlüpfen und während er erzählte, standen die Kinder im Mittelpunkt und stellten die Geschichte spielerisch dar.

Schülerinnen und Schüler der Genoveva-Schule beim Musizieren mit Ibrahima Ndiyae

Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Realschule plus beim Musizieren mit Ibrahima Ndiyae

Der Künstler vermittelte einen wunderbaren Einblick in die Mythen- und Märchenwelt dieses großartigen, vielfältigen Kontinents. Immer bezog Ibrahima Ndiaye das gesamte Publikum ins Programm ein. Die Kinder sprachen kurze Passagen mit, sagten Sprüche gemeinsam auf und spielten auf den bereit stehenden Tamburins, Trommeln und Schellenkränzen verschiedene mitreißende Rhythmen gemeinsam oder wechselweise mit Ibrahima Ndiyae.

„Wann werden Sie unsere Schulen wieder besuchen?“, das war die Frage, die am Ende der rundum gelungenen Veranstaltung vielfach von den Jugendlichen gestellt wurde.

Kerstin Kehrig


Schülerinnen und Schüler der Genoveva-Schule beim Musizieren mit Ibrahima Ndiyae


Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Realschule plus beim Musizieren mit Ibrahima Ndiyae

Unterstützen Sie unsere Schule

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Förderkreis mit Ihrer Mitgliedschaft in seiner Arbeit zu unterstützen.
Helfen

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram