Projekt – Entsperrt unsere Handys

Wozu ein Handyverbot an Schulen

Zum Ende des Schuljahres fand sich eine Gruppe von Ethikschülern zusammen, um sich zu fragen, warum das Handyverbot an unserer Schule sinnvoll ist. In den beiden Projekttagen reflektierten wir gemeinsam, was passieren würde, wenn wir die Nutzung der Smartphones an unserer Schule erlauben würden. Wir sammelten Argumente für und gegen das Handyverbot und stellten letztlich fest, dass es besser ist, dass unsere Smartphones in der Regel in der Schultasche bleiben müssen.

So machten wir uns auf den Weg und schrieben bzw. zeichneten Drehbücher, um ein Video zu erstellen, dass Euch genau dies zeigen wird. Seht selbst ?

Zitat einer Schülerin: ‚Das Projekt machte mir Spaß, weil wir neue Leute kennenlernen und darüber hinaus auch noch etwas lernen konnten.‘

Liebe Schülerinnen und Schüler, auch uns Lehrern machte es Spaß, weil wir mit Euch eine intensive, gewinnbringende und lustige Zeit verbringen konnten. Das habt Ihr gut gemacht!

Unterstützen Sie unsere Schule

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Förderkreis mit Ihrer Mitgliedschaft in seiner Arbeit zu unterstützen.
Helfen

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram