iPad-Schutzhüllen für den Förderkreis

iPad-Schutzhüllen für den Förderkreis der Albert-Schweitzer Realschule plus Mayen

Die Schülerinnen und Schülerinnen der Mayener Albert-Schweitzer Realschule freuen sich über die großzügige Unterstützung von Firmen der Region bei der Digitalisierung. Dies wurde durch das Engagements des Förderkreises mit Unterstützung durch Marco Bastiaansen ermöglicht.

Der Schulträger hatte Ende Januar gut 200 iPads aus dem Sofortausstattungsprogramm für die Albert-Schweitzer-Realschule plus Mayen zur Verfügung gestellt. Damit diese angeschafften iPads möglichst lange als digitale Lernmittel genutzt werden können, wurden zusätzlich spezielle Schutzhüllen angeschafft. An deren Finanzierung beteiligten sich: Westnetz AG, Energieversorgung Mittelrhein EVM, Kreissparkasse Mayen, Volksbank RheinAhrEifel, Fuhrmann Antriebs- und Krantechnik, Expertplace Networks sowie die Bechtle AG. Für die Schulgemeinschaft nahmen der Vorsitzende des Förderkreises Oliver Löer und der Pädagogische Koordinator Marco Bastiaansen die Schutzhüllen entgegen und wünschten den Schülerinnen und Schülerinnen viel Erfolg beim digitalen Arbeiten.

Der ?normale? Schulalltag hat sich für die gesamte Schulgemeinschaft komplett verändert, an der Albert-Schweitzer-Realschule plus Mayen wurde bereits während des ersten Lockdowns auf das Arbeiten mit einem modernen Lernmangagement-System gesetzt. Dies wurde zu Schuljahresbeginn mit allen Klassen eingeübt, sodass wir im Januar und Februar 2021 den Stundenplan komplett in digitaler Form abhalten konnten. Die iPads mit den dazugehörigen Schutzhüllen erleichtern das häusliche Lernen vieler Schülerinnen und Schüler ungemein ? so funktioniert Schulentwicklung.

Unterstützen Sie unsere Schule

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Förderkreis mit Ihrer Mitgliedschaft in seiner Arbeit zu unterstützen.
Helfen

Teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram